Islamisierung

Islamisierung in vollem Gange

Ort: 
Madagaskar

Während die Insel wenige Monate vor den  Präsidentschaftswahlen eine schwere politische Krise durchlebt, wurde Erzbischof Désiré Tzarahazana, und der zugleich der Vorsitzende  der Bischofskonferenz von Madagaskar ist, vom Papst zum Kardinal ernannt.

Wieder Gemeinden geschlossen

Ort: 
Algerien

Vergangenes Wochenende verriegelten die Behörden zwei Gemeinden in der nordöstlichen Provinz Kabylie. Genau dort wächst die Gemeinde Jesu derzeit am meisten. Eine der Gemeinden befindet sich in Ait-Mellikeche, ca.

"Agenda zur Islamisierung"

Ort: 
Nigeria

Der Bischof von Makurdi über die Massaker an Christen in Nigeria: „Es gibt eine deutliche Agenda, ein Programm, um alle überwiegend christlichen Regionen im sogenannten Mittleren Gürtel (Middle Belt) in Nigeria zu islamisieren“, erklärt im Gespräch mit KIRCHE IN NOT Bischof Wilfred

3 Tote bei Angriff auf Kirche

Ort: 
Tschetschenien

Vier islamistische Terroristen, bewaffnet mit Gewehren und Messern, töteten drei Menschen während eines Angriffs auf eine Kirche in Tschetschenien. Die bewaffneten Männer, die, wie in den Nachrichten berichtet, auch Molotov Cocktails bei sich hatten, versuchten am 19.

Attentate auf drei Kirchen

Ort: 
Indonesien

Die indonesischen Bischöfe sind schockiert und enttäuscht und bekräftigen die Verbundenheit mit den Angehörigen der Toten und Verwundeten. Es ist entsetzlich zu wissen, dass eine ganze Familie als Attentäter aktiv wurde: Wie werden Kinder manipuliert? Werden sie zu Extremismus erzogen?

Prozessbeginn gegen US-Pastor

Ort: 
Türkei

In der Türkei hat der Prozess gegen den seit 18 Monaten inhaftierten US-Pastor Andrew Brunson begonnen. Ihm werden Spionage und Verbindungen zu terroristischen Organisationen vorgeworfen. Dafür drohen dem Geistlichen insgesamt 35 Jahre Haft. Vor einem Gericht in Aliağa (50 km nördlich von Izmir) wies Brunson am 16.

Zwei Christen sterben bei Anschlag

Ort: 
Pakistan

Vier Männer auf zwei Motorrädern eröffneten am Abend des 15. April 2018 im christlichen Viertel von Essa Nagri in Quetta, der Hauptstadt von Belutschistan, das Feuer auf christliche Gläubige. Dabei wurden zwei Christen getötet und fünf weitere verletzt.

Pastor mit Familie ermordet

Ort: 
Sudan

Wie jetzt erst bekannt wurde durch Berichterstattung von dem international tätigen, in England ansässigen Hilfswerk BarnabasFund, wurde in der Nacht vom 2. März der sudanesische Pastor Stephen Toms Abur mit seiner ganzen Familie von maskierten Männern regelrecht abgeschlachtet.

Weiterer Schritt zur Schariaeinführung

Ort: 
Brunei

Nach langer Verzögerung hat Brunei einen weiteren Schritt zur vollständigen Implementierung der Scharia (dem islamischen Recht) unternommen.

Seiten

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden