Indonesien

Urteil gegen Ahok niederschmetternd

Ort: 
Indonesien

Ein Gericht in Jakarta verurteilte den ehemaligen christlichen Gouverneur von Jakarta, Basuki Tjahaja Purnama (“Ahok”) wegen Blasphemie zu zwei Jahren Haft verurteilt. Mit dem am gestrigen 9.

Antichristliche Hetze

Ort: 
Indonesien

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) ist über die wachsende Intoleranz gegenüber religiösen Minderheiten im mehrheitlich muslimisch geprägten Indonesien sehr besorgt. Anlass ist die Gouverneurswahl in der Hauptstadt Jakarta. Der christliche Amtsinhaber, Basuki Tjahaja Purnama, unterlag am 19.

Drohungen gegen einen Kirchbau

Ort: 
Indonesien

 “Wir werden die Kirche in Brand stecken, sollten die Bauarbeiten fortgeführt werden”, drohen über 500 Muslime bei einer Kundgebung in Bekasi, einem Vorort von Jakarta, mit der der Bau der katholischen Kirche von der heiligen Klara verhindert werden soll.

Schutz von Kirchen zu Weihnachten

Ort: 
Indonesien

In Indonesien stockt die Regierung vor Weihnachten die Polizeikräfte auf, um Kirchen vor möglichen Anschlägen der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) zu schützen. Wie es hieß, sollen dafür knapp 1.500 Polizisten zusätzlich abgestellt werden.

8000 Christen fliehen vor Gewalt

Ort: 
Indonesien

Gewaltsames vorgehen gegen Christen im Zeichen wachsender Intoleranz.

Religiöse Intoleranz eine Bedrohung

Ort: 
Indonesien

Religiöse Intoleranz ist in der indonesischen Provinz Java heute ein ernstzunehmendes Problem.Dort kam es, wie das Institut für Soziale Religiöse Studien (Elsa) mit Sitz in Semarang mitteilt, 2014 zu zahlreichen Fällen religiöser Gewalt, darunter vandalistische Handlungen gegen ei

Welle antichristlicher Gewalt

Ort: 
Indonesien

Im Pasaman-Bezirk der indonesischen Provinz West-Sumatra ist eine Kampagne der Gewalt gegen Christen im Gange. Deren Anführer sind islamische Extremisten und Ortsgruppen, die oft von Regierungsmitgliedern unterstützt werden.

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden