Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /kunden/124141_1170/christenverfolgung/includes/menu.inc).

Brandstiftung

Häuser von Kopten in Brand gesteckt

Ort: 
Ägypten

Laut dem Nachrichtendienst World Watch Monitor griffen Muslime zum vierten Mal in sieben Wochen eine Kirche im Dorf Ezbet Sultan Pasha (Provinz al-Minya) an. Der bislang letzte Zwischenfall habe sich am 24. August nach dem islamischen Abendgebet ereignet.

Felder eines Kopten angezündet

Ort: 
Ägypten

Ein Kopte aus dem Gouvernement Beni Suwai (ca. 115 km südlich von Kairo) musste mit ansehen, wie seine Getreidefelder in Brand gesteckt wurden. Vier Tage zuvor war er beschuldigt worden, er wolle sein Haus in eine Kirche umwandeln. Am 2.

Anschläge auf 5 Kirchen

Ort: 
Nepal

Auf fünf christliche Kirchen, darunter auch ein katholisches Gotteshaus, wurden innerhalb einer Woche in Nepal Anschläge verübt. Die katholische Kirche St. Joseph in Kohalpur im Bezirk Banke wurde am 18. Mai von Unbekannten in Brand gesteckt.

Kirche in Brand gesteckt

Ort: 
Pakistan

In der Stadt Shahdara, in der Nähe von Lahore, wurde eine Kirche von Unbekannten in Brand gesteckt. Wie die Ermittler mitteilen wurde der Brand am 15. April im Inneren der Kirche von einer „selbst gebastelten“ Molotow-Bombe verursacht. Innerhalb von Minuten brannte der ganze Kirchenraum.

Brandstiftung zerstört Kirche

Ort: 
Kirgistan

Am 2. Januar 2018 wurde das Gebäude der Baptistengemeinde in Kaji-Sai im Nordosten Kirgistans niedergebrannt. Die Baptisten fanden in der Nähe mit Benzin gefüllte Flaschen. Den Zusicherungen der Polizei, Nachforschungen anzustellen, schenken sie nur wenig Glauben.

Anschläge gegen Kirchen

Ort: 
Argentinien

„Unser Engagement als Kirche besteht, darin das Evangelium zu verkünden und zur Verbreitung des Reiches Jesu zu verbreiten, das Gerechtigkeit, Wahrheit und unterschiedslose Liebe ist und dabei den Armen Vorrang zu geben.

Weitere Kirche in Brand gesteckt

Ort: 
Chile

Eine weitere Kirche an der Straße zwischen Cajon und der Gemeinde Vilcun, im chilenischen Araukanien, wurde in Brand gesteckt. Dieses Mal handelt es sich um eine evangelischen Kirche, die vollkommen zerstört wurde. Einem Bericht von Radio Bio Bio zufolge sind am späten Abend des 25.

Der Wiederaufbau beginnt!

Ort: 
Irak

Am Montag, den 8. Mai wird die internationale Päpstliche Stiftung KIRCHE IN NOT mit einer „Olivenbaum-Zeremonie“ drei Baustellen in den Orten Bartella, Karamless und Karakosch einweihen, wo mit der Hilfe von KIRCHE IN NOT der Wiederaufbau der ersten 100 Häuser christlicher Flüchtlingsfamilien beginnen wird.

Nach dem Angriff - Gemeinde verängstigt

Ort: 
Nepal

Am 18. April wurde das Pfarrhaus der Mariä-Himmelfahrts- Kathedrale des apostolischen Vikariats von Nepal, die am Rande der Hauptstadt Kathmandu liegt, durch einen Brandanschlag beschädigt. Dabei wurde niemand verletzt, es entstand aber ein materieller Schaden.

Brandanschlag auf Kathedrale

Ort: 
Nepal

Auf die älteste Kirche in Nepal ist in der Nacht zum 18.4.2017 ein Anschlag verübt worden. Eine Seite der Kathedrale Mariä Himmelfahrt in der Hauptstadt Kathmandu sowie das Pfarrhaus wurden durch Brandstiftung beschädigt, ein Auto und zwei Motorräder brannten nieder.

Seiten

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden