Anschlag

Brandanschlag auf kath. Kirche

Die Kirche von der Heiligen Familie in Aden wurde von bisher noch nicht identifizierten Männern geplündert und in Brand gesteckt. Nach Aussage von Beobachtern könnte es sich bei den Tätern um Mitglieder des in der Region aktiven Al-Kaida-Netwerks handeln.

"Was kommt als nächstes?"

Ort: 
Israel

Nach dem Brandanschlag auf das katholische Brotvermehrungskloster in Israel ist die Sorge der Christen vor wachsender Intoleranz groß.

Anschlag auf Brot- vermehrungskirche

Ort: 
Israel

Jüdische Extremisten haben am 18. Juni einen Brandanschlag auf die Brotvermehrungskirche im nordisraelischen Tabgha am See Genezareth verübt.

Brandanschlag tötet 14jährigen Christen

Ort: 
Pakistan

Der 14jährige pakistanische Christ Nauman Masih starb heute Morgen in einem Krankenhaus in Lahore an den Folgen des Brandanschlags, den Unbekannte vor einigen Tagen auf ihn verübt hatten. 

Al-Shabaab töteten gezielt Christen

Ort: 
Kenia

Die somalische Terrormiliz Al Shabaab (Die Jugend) hat bei einem Überfall auf eine Universität im Nordosten Kenias gezielt Christen umgebracht. Die radikal-islamischen Kämpfer stürmten am Morgen des 2. April die sechs Schlafsäle der Universität von Garissa und fragten, wer Christ sei.

"Die Lage ist kritisch."

Ort: 
Pakistan

“Die Lage ist kritisch. Viele Menschen befürchten weitere Anschläge nach dem traditionellen Freitagsgebet in den benachbarten Moscheen. Doch es wurden auch zahlreiche Polizeibeamte stationiert. In unserer Gemeinde versammeln wir uns freitags in der Fastenzeit zum Beten und Fasten.

Papst Franziskus verurteilt Anschläge

Ort: 
Pakistan

Im Anschluss an das sonntägliche Angelusgebet mit dem auf dem Petersplatz versammelten Gläubigen am gestrigen 15.

Taliban töten 14 Christen

Ort: 
Pakistan

In der pakistanischen Stadt Lahore sind bei einem Angriff radikalislamischer Taliban-Kämpfer auf zwei Kirchen mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen; 78 wurden verletzt. Medienberichten zufolge sprengten sich Selbstmordattentäter am 15.

Sprengstoffattentat auf kopt.-kath. Kirche

Ort: 
Ägypten

Auf die koptisch-katholische Kirche der Franziskaner in Kafr el-Dawar wurde am 9.3. in den frühen Morgenstunden ein Sprengstoffattentat verübt. Dabei schossen die Attentäter auch auf zwei Polizeibeamte, die das Gotteshaus bewachten.

Staatl. Ermittlungen nach Anschlägen

Ort: 
Indien

Der indische Innenminister Rajnath Singh bringt heute polizeiliche Ermittlungen im Zusammenhang mit den jüngsten Anschlägen auf katholische Kirchen in der Hauptstadt New Delhi auf den Weg.

Seiten

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden